Date: 15 Jan 2019
Cat: Security

#Medien – Der Kunde beauftragte bimoso damit seine bereits eingeleiteten Maßnahmen und erstellte Dokumentation zur DSGVO zu auditieren und Optimierungsvorschläge zu erstellen. In Gesprächen mit der Geschäftsführung und Sichtung der vorhandenen Unterlagen wurde der aktuelle Stand der Konformität festgestellt und Verbesserungsvorschläge erarbeitet, die anschließend umgesetzt wurden. Dabei wurden Dokumente wie Verzeichnis der Verarbeitungstätigkeiten, TOMs, Datenschutzerklärung und Einverständniserklärung finalisiert und der Kunde hinsichtlich relevanter DSGVO Aspekte beraten.